Theater


D Hexeschuss

Peter Rabe wird in der Badewanne von einem schweren Hexenschuss heimgesucht. Leider steht diese Badewanne in der Wohnung seiner Geliebten. Und um sein Image als "Fernseh- Heiliger" zu wahren, muss vor dem Klavierstimmer, vor Sabrinas Ehemann, vor dem Notarzt und vor einer Vertreterin von TV Südbaden ein Feuerwerk der Lügen und Ausreden entfacht werden – denn …the show must go on! Eine durchgeknallte Komödie, in der sich am Ende doch noch alles zum Guten wendet. Oder etwa nicht?
„D Hexeschuss - eine Farce von John Graham“, Regie David Köhne,
Alemannische Fassung Claudia Sütterlin, Gemälde Cristina Tangorra

/

      -      Copyright © Alemannische Bühne e.V.  2012    -    Powered by net97.de